Podologie  
Massagen  
Lymphdrainagen  
Bewegung  
Thermo  
Elektro  
 
Kontakt  


Im allgemeinen wird Fango (Peloid) auf Paraffinbasis verwendet. Dies hat den Vorteil gegenüber wasserhaltigen Anwendungen, dass der Patient in eine wesentlich wärmere Packung (ca 52° C) liegen kann und nicht schmutzig wird.
Während der Anwendung dringen die Inhaltsstoffe des Fangos in den Körper ein und durch die Wärme wird die Muskulatur, auch die Tiefenmuskulatur, erwärmt und damit gelockert.

Anwendungsgebiete:
- vor der Massage um den Therapieerfolg zu erhöhen und zu beschleunigen
- Schmerzen
- Verspannungen
- rheumatische Erkrankungen
- Nachbehandlung von Knochenbrüchen, Distorsionen, Kontusionen

Kontraindikationen, nur nach ärztlicher Absprache:
- akute Entzündungen
- offene Hauterkrankungen
- Herz- und Gefässleiden
- allg. Schwächezustände
- Lymphödeme



» mehr
powered by SENS IT